Kennzeichnung BAWI-DOD

die "NEUE ALTERNATIVE" zu jedem bestehenden DOD Drucksystem

Kenndaten zu den Micro-Ventilen

  • Robustes Edelstahlgehäuse, Kompakte Bauform der Ventile
  • minimale Rasterweite 4mm
  • minimale Druckhöhe ca. 3mm durch Neigung möglich - Slant Einstellung
  • Düsengrösse 100Ám / 150Ám / 200Ám / 300Ám
  • Viskositätsbereich von 1 - 200mPa.s
  • Druckluftansteuerung von 0,3bar bis 10bar
  • minimale Dosiermenge unter 10nl möglich
  • Ventilhub, wahlweise 0,03mm oder 0,06mm
  • Aufbau Einlass, wahlweise mit Filter (17Ám oder37Ám ) oder ohne
  • dosierbare Medien: Wasser, Tinten, Fette, Lacke, Alkohole, Öle....
  • jedes Ventil kann über die Software einzeln kalibriert werden
  • Ansteuerung via USB Schnittstelle vom PC Programm aus
  • Ansteuerung aus jeder Design Software, Excel oder Word
  • Geschwindigkeit bis zu 120m/min bei guter Druckqualität
  • Kontrollergrösse, A5 Format, bis zu 32 Ventile ansteuerbar
  • Alternative zu InkJet Systeme, einzeilig mit 8- oder zweizeilig mit 16- Ventilen